Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) erläutert, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden, mit wem wir sie teilen und welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Informationen zu kontrollieren, darauf zuzugreifen und sie zu aktualisieren, wenn Sie unsere Website besuchen, https://www .esbnyc.com/ (die „Website“), oder nutzen Sie Dienste, die wir möglicherweise über diese Website anbieten (zusammen die „Dienste“).

Inhaltsverzeichnis

  1. Wer sind wir?
  2. Wie sammeln wir Informationen von Ihnen?
  3. Cookies und andere Technologien
  4. Wie verwenden wir Ihre Daten?
  5. Wer hat Zugang zu Ihren Informationen?
  6. Unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten
  7. Grenzüberschreitende Übertragung
  8. Wie speichern und schützen wir Ihre Daten?
  9. Wie lange wir Ihre Informationen aufbewahren
  10. Ihre Entscheidungen in Bezug auf Ihre Informationen
  11. Datenschutz von Personen unter 18 Jahren
  12. Links zu anderen Websites und Diensten
  13. Browser nicht verfolgen
  14. Gesetz zum Schutz der Verbrauchergesetze in Kalifornien
  15. EU-Rechte betroffener Personen
  16. Kontakt
  17. Änderungen der Richtlinie

1. Wer sind wir?

Empire State Realty Trust, Inc. („ESRT“, „wir“, „unser“, „uns“) ist ein REIT, der Büro-, Einzelhandels- und Mehrfamilienimmobilien in Manhattan und im Großraum New York, einschließlich Empire, besitzt und verwaltet State Building, das berühmteste Gebäude der Welt. 

2. Wie sammeln wir Informationen von Ihnen?

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen ändern, indem wir die Änderungen auf unseren Websites veröffentlichen. Jede Änderung wird mit der Veröffentlichung wirksam (sofern kein anderes Datum angegeben ist). Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen, damit Sie über Änderungen informiert sind. Ihre Nutzung einer unserer Websites stellt Ihre vollständige Annahme der Datenschutzrichtlinie in ihrer jeweils aktuellen Form dar.

Wenn Sie die Dienste nutzen, erfassen wir Informationen auf drei Arten:
 

(1) Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen – zum Beispiel: wenn Sie das „Kontakt“-Formular auf der Website verwenden;

(2) Informationen, die wir sammeln, wenn Sie die Dienste nutzen – unter Verwendung von „Cookies“ und anderen Technologien, um zu bewerten, wie Sie die Dienste nutzen; Und

(3) Informationen, die wir von Dritten erhalten – z. B. Drittanbieter von Analysen oder Werbung.


Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen:


Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erfassen wir Informationen, die Sie freiwillig mit uns teilen. 

Wenn Sie uns beispielsweise kontaktieren, müssen Sie uns Kontaktinformationen wie Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Wir erfassen auch alle anderen Informationen, die Sie angeben, wie z. B. Ihre Kommentare oder Fragen.


Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie die Dienste nutzen:


Wenn Sie die Dienste nutzen, erfassen wir Protokolldateiinformationen, die Ihr Browser oder Gerät jedes Mal automatisch meldet, wenn Sie mit den Diensten interagieren. Diese Informationen können Folgendes umfassen:

  • Details über Ihre Nutzung der Dienste, z. B. wann Sie auf unsere Dienste zugreifen und wann Sie zurückkehren;
  • Geräteinformationen wie Hardwareeinstellungen, Webbrowsertyp und Sprache;
  • Informationen zu Internet- oder anderen elektronischen Netzwerkaktivitäten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Browserverlauf, Suchverlauf und Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Internet-Website, -Anwendung oder -Werbung;
  • IP Adresse;
  • mit Cookies oder anderen Technologien verbundene Kennungen, die Ihr Gerät oder Ihren Browser eindeutig identifizieren können;
  • wann Sie auf Seiten zugreifen;
  • von Ihnen angezeigte Seiten, von Ihnen eingereichte Suchanfragen;
  • Seiten, die Sie vor oder nach dem Navigieren auf unserer Website besucht haben; Und
  • Mobilfunknetzinformationen, wie die Ihrem Mobilgerät zugewiesene eindeutige Gerätekennung, Mobilfunkanbieter, Betriebssystem und andere Geräteattribute, wenn Sie über einen Browser auf diesem Gerät auf die Website zugreifen.

 

Sie können uns auch Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für eines unserer Objekte bewerben. Wenn Sie ein aktueller oder potenzieller Eigentümer oder Mieter sind, können wir oder unsere verbundenen Unternehmen, Immobilienverwalter oder Verkäufer im Rahmen Ihres Antrags oder im Laufe Ihres Eigentums oder Mietverhältnisses zusätzliche Informationen sammeln, wie z. B. Ihre aktuelle oder frühere Adresse(n). , Kontaktinformationen, Geburtsdatum, Bildung, Beruf oder Beschäftigungsinformationen, Sozialversicherungsnummer oder andere nationale Identifikationsnummer, Einkommen und andere finanzielle Informationen, Familienstand und Informationen über Ihre Angehörigen, Fahrzeuginformationen, Kreditinformationen, Vorstrafen und Notfälle Kontaktinformationen.

Wenn Sie ein aktueller Mieter sind und die ESRT+-Mieter-App und/oder das Webportal nutzen, kann unser Dienstleister für den Immobilienbetrieb Informationen sammeln, wenn Sie sich für Ihr Konto registrieren und/oder sich bei Ihrem Konto anmelden, gegebenenfalls Online-Zahlungen vornehmen und darüber hinaus andere Mitteilungen mit uns, wie z. B. Serviceanfragen oder Nachrichten, die Sie an das Management senden.

Sie sind ein geschätzter Kunde, und die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte 212-953-0888 an.

3. Cookies und andere Technologien

Wenn Sie die Dienste nutzen, platzieren wir oder unsere Drittanbieter eine Textdatei namens „Cookie“ im Browserverzeichnis der Festplatte Ihres Computers. Dies können Session-Cookies sein, die ablaufen, sobald Sie Ihren Browser schließen, oder dauerhafte Cookies, die für einen bestimmten Zeitraum oder bis Sie sie löschen, auf Ihrem Gerät verbleiben. Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität unserer Website zu unterstützen, einschließlich Anpassungen an Inhalten. Nachfolgend finden Sie weitere Einzelheiten zu den Arten von Cookies, die wir verwenden:

  • Erforderlich: Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können verwendet werden, um Sicherheitsfunktionen zu implementieren oder Video- oder Tondateien einzubetten.
  • Funktional: Diese Cookies zeichnen einige Ihrer Aktivitäten auf der Website sowie Informationen über Ihr Gerät auf, z. B. welchen Browser Sie verwenden und auf welche Seiten Sie zugreifen. Diese Informationen helfen uns und unseren Drittanbietern, Server- und Softwarefehler zu diagnostizieren und im Falle von Missbrauch den Missbrauch zu verfolgen und einzudämmen.
  • Analytics: Unsere Dienstleister, einschließlich Google Analytics, verwenden Cookies als Teil ihrer Tools. Diese Cookies ermöglichen es unseren Dienstanbietern und uns, die Anzahl der Benutzer der Website zu erkennen und zu zählen, zu sehen, wie sie mit der Website und verschiedenen Funktionen interagieren, und festzustellen, wie die Website verbessert werden kann.
  • Werbung: Diese Cookies sammeln Informationen, um Werbebotschaften für Sie relevanter zu machen. Sie führen Funktionen aus, wie z. B. zu verhindern, dass dieselbe Anzeige immer wieder angezeigt wird, sicherzustellen, dass Anzeigen für Werbetreibende auf von Ihnen besuchten Websites richtig angezeigt werden, und in einigen Fällen Anzeigen auszuwählen, die auf Ihren Interessen basieren.

Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Cookies normalerweise in Ihrem Browser deaktivieren (siehe unten), aber dies kann Sie daran hindern, alle Funktionen der Dienste zu nutzen. Informationen zu Ihren Wahlmöglichkeiten in Bezug auf diese Technologien finden Sie weiter unten unter „Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Daten“.

Google Analytics: Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“). Google Analytics kann Cookies auf Ihrem Browser oder Mobilgerät platzieren oder bereits vorhandene Cookies lesen, um Informationen zu sammeln. Google Analytics kann auch Informationen über Sie von Apps erhalten, die Sie von diesem Partner von Google heruntergeladen haben. Google Analytics erfasst Informationen darüber, wie und wie oft Sie die Dienste nutzen. Wir verwenden die von Google Analytics bereitgestellten Informationen, um die Dienste zu verbessern. Wir führen die durch die Verwendung von Google Analytics gesammelten Informationen nicht mit personenbezogenen Daten zusammen. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten erfasst, verwendet und weitergibt, finden Sie unter http://www.google.com/policies/privacy/partners/.

Social-Media-Funktionen: Unsere Dienste beinhalten Social-Media-Funktionen wie Schaltflächen für Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, Pinterest, Weibo oder TikTok. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse, die Seite, die Sie besuchen, während Sie unsere Dienste nutzen, und alle Facebook-Cookies auf Ihrem Gerät (einschließlich Ihrer Facebook-ID) erfassen. Diese Funktionen können Cookies setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Bitte beachten Sie, dass die Social-Media-Dienste diese Informationen erfassen können, auch wenn Sie nicht bei dem entsprechenden Social-Media-Konto angemeldet sind, wenn Sie die Dienste nutzen. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das sie bereitstellt.

4. Wie verwenden wir Ihre Daten?

Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen Funktionen bereitzustellen, die für Sie interessant sind und gut funktionieren. Wir können die Informationen verwenden, um:

  • Ihnen unsere Dienste bereitzustellen;
  • Bereitstellung von technischem Support für die Nutzung der Dienste;
  • Sie über Änderungen an unseren Diensten zu informieren;
  • um mit Ihnen über die Dienste per E-Mail zu kommunizieren, um beispielsweise auf Ihre technischen Supportanfragen zu antworten;
  • die Dienste zu personalisieren, indem Sie die von uns bereitgestellten Werbeinhalte anpassen;
  • Verbesserung der Anzeigenausrichtung und -messung (Weitere Informationen zu unseren Werbepraktiken und Ihren Wahlmöglichkeiten finden Sie im Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Daten“ weiter unten);
  • neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und diese und Ihre Erfahrung damit zu verbessern;
  • um Ihre Ansichten oder Kommentare zu den von uns angebotenen Diensten zu bitten;
  • Ihnen Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen und neue Angebote zu senden, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten;
  • Überwachung und Analyse von Trends und Nutzung;
  • Verbesserung der Sicherheit unserer Dienste;
  • Ihre Identität zu überprüfen oder Betrug oder andere nicht autorisierte oder illegale Aktivitäten zu verhindern oder aufzudecken;
  • eine Prüfung in Bezug auf eine aktuelle Interaktion mit Ihnen und gleichzeitige Transaktionen durchführen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, das Zählen von Anzeigenimpressionen für einzelne Besucher, das Überprüfen der Positionierung und Qualität der Anzeigenimpressionen und das Auditieren der Einhaltung dieser Spezifikation und anderer Standards;
  • Debuggen, um Fehler zu identifizieren und zu reparieren, die die vorhandene beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen;
  • für kurzfristige, vorübergehende Verwendung, vorausgesetzt, dass die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben und nicht dazu verwendet werden, ein Profil über einen Verbraucher zu erstellen oder die Erfahrung eines einzelnen Verbrauchers außerhalb der aktuellen Interaktion anderweitig zu verändern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die kontextbezogene Anpassung von Anzeigen, die als Teil derselben Interaktion gezeigt werden;
  • Erbringung von Dienstleistungen, einschließlich der Führung oder Betreuung von Konten, der Bereitstellung von Kundendienst, der Bearbeitung oder Erfüllung von Bestellungen und Transaktionen, der Überprüfung von Kundeninformationen, der Abwicklung von Zahlungen, der Bereitstellung von Finanzierungen, der Bereitstellung von Werbe- oder Marketingdiensten, der Bereitstellung von Analysediensten oder der Bereitstellung ähnlicher Dienstleistungen;
  • interne Forschung zur technologischen Entwicklung und Demonstration durchführen;
  • Aktivitäten durchführen, um die Qualität oder Sicherheit eines Dienstes oder Geräts zu überprüfen oder aufrechtzuerhalten, das sich in unserem Besitz befindet, für uns hergestellt, hergestellt oder von uns kontrolliert wird, und um den Dienst oder das Gerät, das sich in unserem Besitz befindet, für uns hergestellt, hergestellt oder hergestellt wird, zu verbessern, zu aktualisieren oder zu verbessern, oder von uns kontrolliert werden;
  • ferner alle kommerziellen Zwecke, einschließlich aller Zwecke, um Ihre kommerziellen oder wirtschaftlichen Interessen voranzutreiben, z. B. indem Sie dazu veranlasst werden, Produkte, Waren, Eigentum, Informationen oder Dienstleistungen zu kaufen, zu mieten, zu leasen, beizutreten, zu abonnieren, bereitzustellen oder auszutauschen oder zu ermöglichen oder direkt oder indirekt eine Handelstransaktion durchführen.
  • die Dienste und Ihre Erfahrung damit zu verbessern;
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Benutzern oder einer anderen Person oder den urheberrechtlich geschützten Inhalt der Dienste zu schützen; Und
  • Durchsetzung dieser Richtlinie, der Nutzungsbedingungen und aller anderen Bedingungen, denen Sie zugestimmt haben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten analysieren, um ein Profil Ihrer Interessen und Vorlieben zu erstellen, damit wir Sie mit für Sie relevanten Informationen kontaktieren und gezielte Werbung bereitstellen können. (Weitere Informationen zu Ihren Wahlmöglichkeiten finden Sie weiter unten im Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Daten“).

5. Wer hat Zugriff auf Ihre Informationen?

Wir können die über Sie gesammelten Informationen auf folgende Weise weitergeben:

(1) Mit Dienstleistern, Verkäufern und Partnern;

(2) Mit Analysedienstleistern und Werbetreibenden;

(3) mit Dritten aus rechtlichen Gründen;

(4) mit Dritten im Rahmen eines Erwerbs oder einer Liquidation; oder

(5) Aggregierte Informationen mit Dritten.

Bei Dienstleistern, Verkäufern und Partnern:

Wir geben Informationen über Sie an Dienstanbieter weiter, um Funktionen auszuführen und Ihre Daten zu verarbeiten und um bei der Bereitstellung unserer Dienste zu helfen, einschließlich Hosting- und Speicheranbietern oder E-Mail-Dienstanbietern, Zahlungsabwicklern und Immobilienverwaltungs- und -betriebsunternehmen sowie Datenmaklern und Verbraucherberichten Agenturen. Zusätzlich zur Verwendung Ihrer Daten, um uns bei der Bereitstellung unserer Dienste zu helfen, können Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten intern verwenden, um ihre eigenen Dienste zu verbessern, und können sie im Zusammenhang mit einem Verkauf, einer Veräußerung oder einer Übertragung von Geschäftsvermögen weitergeben; um ihre Rechte zu schützen; oder um das Gesetz einzuhalten. Darüber hinaus können unsere Anbieter Ihre personenbezogenen Daten an ihre eigenen Drittanbieter weitergeben. Sie können auch die Informationen über Sie, die wir mit ihnen teilen, mit Kontakt- und Social-Media-Informationen über Sie kombinieren, die sie aus öffentlich zugänglichen Quellen oder von Dritten sammeln.

Mit Analysedienstleistern und Werbetreibenden:

Wir gestatten Drittanbietern die Verwendung von Cookies, Web Beacons und ähnlichen Tracking-Technologien auf unseren Diensten. Sie können Informationen darüber sammeln, wie Sie unsere Dienste und andere Websites und Online-Dienste im Laufe der Zeit und über verschiedene Dienste hinweg nutzen. Diese Informationen können unter anderem verwendet werden, um Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Popularität bestimmter Inhalte zu bestimmen und Ihre Online-Aktivitäten besser zu verstehen.

Einige Unternehmen verwenden möglicherweise Informationen, die auf unseren Diensten gesammelt wurden, um Werbung in unserem Namen oder anderen Unternehmen zu schalten, die auf Ihre Interessen und Vorlieben ausgerichtet ist, auf anderen Websites oder Apps, die Sie möglicherweise besuchen, oder in Ihrem Social-Media-Feed und um deren Wirksamkeit zu messen. Um mehr über Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf diese Weitergabe Ihrer Daten zu erfahren, lesen Sie bitte den Abschnitt „Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Daten“ weiter unten.

Bei Dritten aus rechtlichen Gründen:

Wir würden Informationen über Sie weitergeben, wenn wir vernünftigerweise glauben, dass die Offenlegung der Informationen erforderlich ist, um:

  • allen gültigen Rechtsverfahren, behördlichen Aufforderungen oder geltenden Gesetzen, Regeln oder Vorschriften nachzukommen;
  • potenzielle Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinie zu untersuchen, zu beheben oder durchzusetzen;
  • die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von uns, unseren Benutzern oder anderen zu schützen; oder
  • Erkennung und Lösung von Betrugs- oder Sicherheitsbedenken.

Mit Dritten im Rahmen eines Erwerbs oder einer Liquidation:

Wenn wir an einer Fusion, einem Verkauf von Vermögenswerten, einer Finanzierung, einer Unternehmensveräußerung, einer Umstrukturierung oder einem Erwerb unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen beteiligt sind oder wenn wir einem Liquidations- oder Insolvenzverfahren unterzogen werden, können wir Ihre Daten zuvor an dieses Unternehmen weitergeben und/oder nachdem die Transaktion abgeschlossen oder das Verfahren abgeschlossen ist.

Aggregierte Informationen: Wir geben auch aggregierte oder anonymisierte Informationen an Dritte – wie z.

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten und wir werden keine personenbezogenen Daten verkaufen, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben oder wenn wir Sie darüber informieren und Ihnen das Recht geben, sich von einem solchen Verkauf abzumelden.

Die Weitergabe schließt die Opt-in-Daten und die Zustimmung des Textnachrichten-Urhebers aus; diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

6. Unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten und geben sie für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke an Dritte weiter, basierend auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

  1. Mit Ihrer Zustimmung;
  2. Für unsere berechtigten Interessen;
  3. Um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen; Und
  4. Zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen.

Mit Ihrer Einwilligung:

Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung, Ihre Daten für bestimmte Zwecke zu verarbeiten oder weiterzugeben, und Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Beispielsweise bitten wir Sie um Ihre Zustimmung, Ihnen Werbeinformationen zukommen zu lassen. Wir bitten Sie auch um Ihre Zustimmung, Informationen durch Umfragen zu sammeln.

Für unsere berechtigten Interessen:

Wir verarbeiten und teilen Ihre Daten für unsere berechtigten Interessen und die von Dritten, wobei wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, die Ihre Privatsphäre schützen. Zum Beispiel verarbeiten und teilen wir Ihre Informationen, um uns zu helfen:

  • Wartung und Verbesserung unserer Dienste;
  • Durchführung von Analysen und Recherchen mit dem Ziel, die Genauigkeit, Effektivität, Benutzerfreundlichkeit oder Popularität der Dienste zu verbessern;
  • den Inhalt und die Funktionen der Dienste zu verbessern oder neue Inhalte und Funktionen zu entwickeln;
  • Werbung für die Dienste;
  • Betrug, Missbrauch, Sicherheit oder technische Probleme mit den Diensten erkennen, verhindern oder anderweitig angehen;
  • Schutz vor Schäden an den Rechten, dem Eigentum oder der Sicherheit von ESRT, unseren Kunden oder der Öffentlichkeit, wie gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig; Und
  • Geltendmachung von Rechtsansprüchen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße gegen geltende Nutzungsbedingungen für die Dienste.

Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten:

Wir verarbeiten und teilen Ihre Informationen, um eine Dienstleistung bereitzustellen, die Sie im Rahmen eines Vertrags angefordert haben. Beispielsweise verarbeiten wir Ihre Zahlungsinformationen, wenn Sie ein Ticket für den Besuch des Empire State Building kaufen.

Zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen:

Wir verarbeiten und teilen Ihre Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, beispielsweise wenn wir auf ein Gerichtsverfahren oder eine durchsetzbare behördliche Anfrage reagieren.

7. Grenzüberschreitende Übertragung

Wir übertragen, verarbeiten und speichern Informationen über Sie auf Servern in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, werden Ihre Daten daher in die Vereinigten Staaten übertragen, gespeichert oder verarbeitet, deren Datenschutz-, Privatsphären- und andere Gesetze möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau bieten wie die in Ihrem Land des Wohnsitzes. Beispielsweise können staatliche Stellen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern bestimmte Rechte haben, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übertragen, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin wie in dieser Richtlinie beschrieben geschützt sind.

Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie sich mit der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung Ihrer Daten an unsere Einrichtungen in den Vereinigten Staaten und an die Drittparteien einverstanden, mit denen wir sie wie in dieser Richtlinie beschrieben teilen.

8. Wie speichern und schützen wir Ihre Daten?

Wir treffen angemessene Vorkehrungen, um Ihre Daten zu schützen. Bitte beachten Sie, dass das Internet kein 100 % sicheres Kommunikationsmedium ist und wir nicht garantieren können, dass die über Sie gesammelten Informationen bei der Nutzung unserer Dienste immer privat bleiben. Obwohl wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir daher die Sicherheit von Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht garantieren, und Sie tun dies auf Ihr eigenes Risiko.

9. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wir speichern Ihre Daten, nachdem Sie die Nutzung von Diensten eingestellt haben, in dem Umfang, in dem wir gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften dazu verpflichtet sind und/oder wie es zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte oder für bestimmte Geschäftsanforderungen erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass selbst wenn Sie verlangen, dass wir Ihre Informationen löschen, die Löschung durch unsere Drittanbieter möglicherweise nicht sofort erfolgt und die gelöschten Informationen möglicherweise für einen angemessenen Zeitraum in Sicherungskopien bestehen bleiben. Auch dürfen Informationen, die bereits an Dritte weitergegeben wurden, von diesen nicht gelöscht werden.

10. Ihre Entscheidungen in Bezug auf Ihre Informationen

Aktualisierung Ihrer Daten: Wenn Sie auf andere personenbezogene Daten, die wir möglicherweise haben, zugreifen, sie aktualisieren oder löschen müssen, können Sie eine Anfrage an optout@esrtreit.com senden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bitten wir Sie möglicherweise, Ihre Identität zu bestätigen oder zusätzliche Informationen bereitzustellen, bevor wir Ihnen Zugriff gewähren oder Sie Ihre Informationen aktualisieren lassen. Wir werden versuchen, Ihre Informationen zu aktualisieren und Ihnen den kostenlosen Zugriff zu ermöglichen, aber wenn dies einen unverhältnismäßigen Aufwand unsererseits erfordern würde, können wir eine Gebühr erheben. Wir werden die Gebühr offenlegen, bevor wir Ihrer Anfrage nachkommen. Wir können eine Anfrage aus einer Reihe von Gründen ablehnen, darunter beispielsweise, dass die Anfrage die Privatsphäre anderer Benutzer gefährdet, einen technischen Aufwand erfordert, der in keinem Verhältnis zur Anfrage steht, sich wiederholt oder rechtswidrig ist.

E-Mails: Sie können den Erhalt von Werbe-E-Mail-Mitteilungen von uns beenden, indem Sie auf den in solchen Mitteilungen bereitgestellten „Abbestellen-Link“ klicken oder eine E-Mail an optout@esrtreit.com senden. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Opt-out-Option berücksichtigen zu können. Wir bemühen uns, alle Abmeldeanfragen umgehend zu bearbeiten. Sie können sich nicht von dienstbezogenen Mitteilungen abmelden. Bei Fragen können Sie uns direkt unter optout@esrtreit.com kontaktieren. Durch das Abbestellen oder Ablehnen von Mitteilungen mit uns werden die Mitteilungen, die Sie von Dritten erhalten, nicht separat gestoppt. Bitte überprüfen Sie ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf relevante Optionen zum Ablehnen ihrer Kommunikation.

Indem Sie uns eine Mobiltelefonnummer zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, werbebezogene Textnachrichten oder andere Nachrichten im Zusammenhang mit Empire State Realty Trust zu erhalten, die mit automatisierten Mitteln von oder im Namen von Empire State Realty Trust gesendet werden können. Ihre Zustimmung zum Erhalt dieser Nachrichten ist keine Kaufbedingung. Wenn Sie keine werbebezogenen oder automatisierten Textnachrichten mehr von uns erhalten möchten, antworten Sie einfach mit „STOP“ auf die erhaltene Textnachricht.

Analytics: Sie können die an Google bereitgestellten Informationen kontrollieren und bestimmte von Google bereitgestellte Anzeigen deaktivieren, indem Sie eine der unter http://www.google.com/policies/privacy/partners/ beschriebenen Methoden verwenden oder die Google Analytics-Option verwenden Browser-Add-on unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de aus.  

Cookies und andere Technologien: Persistente Cookies können entfernt werden, indem Sie den Anweisungen Ihres Webbrowsers folgen. Ein Sitzungscookie ist temporär und verschwindet, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Sie können Ihren Webbrowser so zurücksetzen, dass er alle Cookies ablehnt oder anzeigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Einige Funktionen der Dienste funktionieren jedoch möglicherweise nicht richtig, wenn die Fähigkeit zum Akzeptieren von Cookies deaktiviert ist.

Das Deaktivieren der Cookies Ihres Browsers verhindert auch, dass Web Beacons Ihre spezifischen Aktivitäten verfolgen. Das Web-Beacon kann weiterhin einen anonymen Besuch von Ihrer IP-Adresse aufzeichnen, aber eindeutige Informationen werden nicht aufgezeichnet.

Wenn Sie keine Tracking-Pixel erhalten möchten, müssen Sie HTML-Bilder in Ihrem E-Mail-Client deaktivieren, was Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, Bilder in anderen E-Mails anzuzeigen, die Sie erhalten. Um herauszufinden, welche Cookies gesetzt wurden und wie Sie Cookies ablehnen und löschen können, besuchen Sie bitte: http://www.aboutcookies.org.

Werbung: Auf der Website der Network Advertising Initiative unter http://optout.networkadvertising.org/#!/ erfahren Sie, welche Drittanbieter derzeit Cookies für Ihren Browser oder Ihr Mobilgerät aktiviert haben und wie Sie einige dieser Cookies ablehnen können. ; oder auf der Website der Digital Advertising Alliance unter http://optout.aboutads.info/#!/ oder, wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, unter http://www.youronlinechoices.eu . Weitere Informationen zu mobilspezifischen Opt-out-Möglichkeiten finden Sie unter http://www.networkadvertising.org/mobile-choices.

Auf Ihrem Mobilgerät verfügen Sie möglicherweise über Funktionen, mit denen Sie einige zielgerichtete Werbung deaktivieren können („Werbeverfolgung einschränken“ auf iOS-Geräten oder „Interessenbasierte Werbung deaktivieren“ auf Android). Um mehr darüber zu erfahren, wie diese Deaktivierungsfunktionen funktionieren, überprüfen Sie bitte Ihre Geräteeinstellungen.

Auch wenn Sie das Tracking deaktivieren, denken Sie daran, dass Sie möglicherweise weiterhin interessenbezogene Werbung erhalten, auch von Dritten, mit denen Ihre Daten zuvor offengelegt wurden, und dass Sie möglicherweise weiterhin Werbung von Dritten erhalten, obwohl diese Werbung möglicherweise nicht basiert nach Ihren Interessen und Vorlieben.

11. Datenschutz von Personen unter 18 Jahren

Die Nutzung der Dienste ist auf Personen ab 18 Jahren oder auf Personen im Alter von 13 bis 18 Jahren beschränkt, die uns eine gültige elterliche Zustimmung erteilt haben. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einer Person unter 18 Jahren ohne gültige Zustimmung der Eltern gesammelt haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter Empire State Realty Trust Inc., 111 West 33rd Straße, 12th Floor, New York, NY 10120, (212) 687-8700 oder https://www.esrtreit.com/contact/.

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten von kalifornischen Verbrauchern, die jünger als 16 Jahre sind, es sei denn, der Verbraucher (im Falle von Verbrauchern zwischen 13 und 16 Jahren) oder die Eltern oder Erziehungsberechtigten des Verbrauchers (im Falle von Verbrauchern, die unter 13 Jahren) hat ausdrücklich den Verkauf der persönlichen Daten des Verbrauchers genehmigt.

12. Links zu anderen Websites und Diensten

Zu Ihrer Bequemlichkeit und Information kann unsere Website Links zu anderen Onlinediensten enthalten, einschließlich zu unserer ESRT+-Mieter-App und/oder unserem Webportal, und kann auch Funktionen von Drittanbietern wie Apps, Tools, Widgets und Plug-Ins enthalten. Diese Online-Dienste und Funktionen von Drittanbietern können unabhängig von Empire State Realty Trust betrieben werden. Wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken von Websites oder Diensten, die mit oder von unserer Website verlinkt sind, einschließlich der Informationen oder Inhalte, die auf solchen Websites oder Diensten enthalten sind, und diese Richtlinie gilt nicht für sie. Insbesondere Informationen, die direkt von unserem Dienstleister für den Immobilienbetrieb erhoben werden, werden in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien erhoben, verwendet und offengelegt. Ihr Browsen und Ihre Interaktion auf Websites oder Diensten von Drittanbietern, einschließlich derjenigen, die einen Link zu unserer Website haben, unterliegen den eigenen Regeln und Richtlinien dieser Drittanbieter. Bitte lesen Sie die Bedingungen solcher Websites sorgfältig durch und gehen Sie bei der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten sorgfältig vor.

13. Browser verfolgen nicht

Die Dienste unterstützen derzeit kein Do Not Track („DNT“). DNT ist eine Datenschutzeinstellung, die Sie in Ihrem Webbrowser festlegen können, um anzugeben, dass Sie nicht möchten, dass bestimmte Informationen über Ihre Webseitenbesuche über Websites hinweg verfolgt und gesammelt werden. Weitere Einzelheiten, einschließlich der Aktivierung von „Do Not Track“, finden Sie unter www.donottrack.us.

14. EU-Rechte betroffener Personen

Wenn Sie in der EU ansässig sind und wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie gemäß der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) die folgenden Rechte:

  • Zugriffsrecht: Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, berichtigen zu lassen.
  • Recht auf Vergessenwerden: Unter bestimmten eingeschränkten Umständen haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, aus unseren Aufzeichnungen löschen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten eingeschränkten Umständen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben, haben Sie (unter bestimmten Umständen) das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, was die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung nicht berührt.
  • Recht auf Übertragbarkeit: Unter bestimmten eingeschränkten Umständen haben Sie das Recht, die von uns über Sie gespeicherten Informationen an eine andere Organisation übertragen zu lassen.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, bestimmten Arten der Verarbeitung Ihrer Daten wie Direktmarketing (soweit zutreffend) zu widersprechen.
  • Recht auf Widerspruch gegen die automatisierte Verarbeitung, einschließlich Profiling: Sie haben das Recht, nicht den Rechtswirkungen der automatisierten Verarbeitung oder des Profiling (soweit anwendbar) unterworfen zu werden. 
  • Recht auf Beschwerde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir die Anforderungen der DSGVO in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten nicht erfüllt haben.

15 Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder den Diensten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: Empire State Realty Trust Inc., 111 West 33rd Straße, 12th Floor, New York, NY 10120, (212) 687-8700 oder https://www.esrtreit.com/contact/.

16. California Consumer Privacy Act

OPTION 1

Als Einwohner Kaliforniens haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte, personenbezogene Daten über Sie zu löschen, die das Unternehmen von Ihnen erfasst hat, zu verlangen, dass ein Unternehmen, das personenbezogene Daten über Sie erfasst, Ihnen bestimmte Informationen offenlegt, oder die Weitergabe abzulehnen personenbezogene Daten mit Dritten zu Marketingzwecken. Sie können eine Anfrage per E-Mail an optout@esrtreit.com an uns richten.

Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, jeder Anfrage nachzukommen, die wir erhalten, und sind nach geltendem Recht möglicherweise nicht dazu verpflichtet, aber wenn wir dazu nicht in der Lage sind, werden wir Ihnen antworten und Ihnen unsere Gründe mitteilen. Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie eines Ihrer Rechte wie in diesem Abschnitt beschrieben ausüben.

OPTION 2

Als Einwohner Kaliforniens haben Sie gemäß dem California Consumer Privacy Act das Recht:

  • Fordern Sie ein Unternehmen auf, alle personenbezogenen Daten über Sie zu löschen, die das Unternehmen von Ihnen gesammelt hat.
  • Fordern Sie an, dass ein Unternehmen, das personenbezogene Daten über Sie sammelt, Ihnen kostenlos Folgendes offenlegt:
    • Die Kategorien personenbezogener Daten, die es über Sie gesammelt hat.
    • Die Kategorien von Quellen, aus denen die persönlichen Informationen gesammelt werden.
    • Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck zum Sammeln oder Verkaufen persönlicher Daten.
    • Die Kategorien von Dritten, mit denen das Unternehmen personenbezogene Daten teilt.
    • Die spezifischen personenbezogenen Daten, die es über Sie gesammelt hat.
    • Fordern Sie an, dass ein Unternehmen, das Ihre personenbezogenen Daten verkauft oder sie für geschäftliche Zwecke offenlegt, Ihnen kostenlos Folgendes offenlegt:
    • Die Kategorien personenbezogener Daten, die das Unternehmen über Sie gesammelt hat.
    • Die Kategorien personenbezogener Daten, die das Unternehmen über Sie verkauft hat, und die Kategorien von Dritten, an die die personenbezogenen Daten verkauft wurden, nach Kategorie oder Kategorien personenbezogener Daten für jeden Dritten, an den die personenbezogenen Daten verkauft wurden.
    • Die Kategorien personenbezogener Daten, die das Unternehmen für einen Geschäftszweck über Sie offengelegt hat.
  • Weisen Sie ein Unternehmen an, das personenbezogene Daten über Sie an Dritte verkauft, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verkaufen.

Sie können eine Anfrage gemäß dem California Consumer Privacy Act auf folgende Weise einreichen:

  • Sie können uns gebührenfrei unter (212) 687-8700 anrufen
  • Sie können uns eine E-Mail an optout@esrtreit.com senden.

Um eine Anfrage zu stellen, müssen wir Ihre Identität überprüfen. Wir werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit personenbezogenen Daten abgleichen, die wir bereits über Sie gespeichert haben, um Ihre Identität zu überprüfen. Möglicherweise müssen wir Sie auch kontaktieren, um Ihre Anfrage zu bestätigen.

Sie können auch einen bevollmächtigten Vertreter benennen, der solche Anfragen in Ihrem Namen stellt.

Wir können möglicherweise nicht jeder Anfrage nachkommen, die wir erhalten, aber wenn wir dies nicht tun können, werden wir Ihnen antworten und Ihnen unsere Gründe mitteilen. Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie eines Ihrer Rechte wie in diesem Abschnitt beschrieben ausüben.

17. Änderungen an der Richtlinie

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, die wir für wesentlich halten, werden wir Sie unter den gegebenen Umständen deutlich darauf hinweisen, z. B. über die Dienste oder indem wir Ihnen eine E-Mail senden. In einigen Fällen werden wir Sie vorab über das Inkrafttreten der Änderungen informieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie solche Hinweise sorgfältig lesen.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt im Oktober 2022 geändert.